stellt sich vor.

Daniele Randazzo

Musik und Gesang hat Daniele Randazzo im Blut. Sie gehören seit frühester Kindheit zu seinem Leben. Um seiner Stimme den letzten Schliff zu geben nahm er einige Jahre Gesangsunterricht und machte seine Leidenschaft zu seinem Beruf. Schnell sang sich Daniele in die Herzen des Publikums und begeistert bis heute seine Fans.


Im Jahr 2013 erweitert er als Sänger und Schlagzeuger der Band „Italian Dance Affaire“ seine Karriere. Als Begleitung bekannter TV-Künstler tourt die Formation viele Jahre durch Deutschland und zieht das Publikum mit temperamentvollen italienischen Klängen in den Bann.

Patricia Rosini

Patrizia war bereits mit 9 Jahren ein kleiner Profi, denn sie wirkte in der Mini Playback Show mit. Der TV-Auftritt machte ihr so viel Spaß, dass sie nun an Karaoke Wettbewerben in der Tennisbar Bad Homburg erfolgreich teilnahm. Es ging ihr allein um die Freude am Singen, auch als Sie bei Franklin Sat.1 auftrat.

 

Musik spielte in Ihrer Familie schon immer eine große Rolle, besonders auf Familienfeiern. Patrizia ist halb Spanierin und halb Italienerin und hat das Temperament und die Leidenschaft für die Musik von ihren Eltern geerbt. Zusätzlich inspiriert wurde sie von Ihrem Cousin, einem bekannten Bassisten. Patrizia wollte schon als Kind Sängerin werden und hat sich ihren Wunsch erfüllt.

Gaetano Trinaccio

Geatano wurde im April 1988 in Frankfurt am Main geboren und ist damit das jüngste Bandmitglied. Bereits mit 5 Jahren begann er Klavier zu spielen. Mit 13 Jahren war er bereits so gut, dass er mit dem Fernsehsender Napoli International an drei Tagen in der Woche von Studio zu Studio zog.

 

Seine ersten Life Auftritte vor Publikum ließen nicht lange auf sich warten. Alles begann mit 2000 Zuschauern im Capitol in Offenbach und danach ging es mit dem Bus weiter nach Wuppertal und Stuttgart. Dort warteten bereits 6000 Fans in den Hallen auf Geatano, um zu erleben, wie er die Bühne rockt.